Entgiftung, Die Nach Einem Langen Urlaub Durchgeführt Werden Muss

Posted on

Wenn wir einen langen Urlaub am Jahresende genießen, interessiert uns der Zucker- oder Fettgehalt in Lebensmitteln normalerweise nicht mehr. Wichtig ist, dass es gut schmeckt. Nun, der Anfang des Jahres kann eine gute Zeit sein, um Entgiftung zu machen.

Keine Notwendigkeit, eine beliebte Diät zu befolgen oder einfach Saft zu trinken, um den Körper zu reinigen. Es hilft nicht nur nicht, es kann Sie dehydrieren und andere negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Wir können eine Entgiftung durchführen, indem wir kleine und einfache, aber nachhaltige Änderungen mit den folgenden Tipps vornehmen.

1. Setzen Sie die Schlafzeit zurück

Wenn Sie in den Ferien essen, trinken und Spaß haben, können Sie auch weniger schlafen. Erwachsenen wird geraten, jede Nacht 7-9 Stunden zu schlafen.

“Dies ist ein guter Zeitpunkt, um mit der Umstellung der Schlafzeiten zu beginnen, da wir in den Ferien normalerweise aus dem normalen Schlafrhythmus geraten”, sagte Dr. Steven Wengel, stellvertretender Gesundheitskanzler am Medical Center der Universität von Nebraska.

Wengel fügte hinzu, wenn wir wochenlang außerhalb der normalen Routine bleiben, wird es schwierig sein, zur ursprünglichen Routine zurückzukehren. Schlafmangel kann uns auch dazu bringen, unsere vollen Hormone zu verlieren, sodass wir dazu neigen, zu viel zu essen.

Schlafmangel kann das Hormon Cortisol erhöhen, das mehr Angst macht.

2. Frühstück

“Untersuchungen haben ergeben, dass Menschen, die frühstücken, den ganzen Tag über weniger Kalorien zu sich nehmen”, sagte Meghan McLarney, Expertin für Diabetesernährung.

Das Frühstück ist , was gesund ist? Frühstück mit allen Lebensmitteln und Getränken, die Nährwert haben. Der Schlüssel ist, zwei Lebensmittelgruppen zu haben, und Protein ist eine davon.

Gemüse- oder Fruchtsäfte und ein Stück Käse sind eine gute Wahl, ebenso wie Erdnussbutter auf Vollkornbrot. Ein gesundes Frühstück hilft Ihnen auch dabei, den Blutzucker den ganzen Tag über zu kontrollieren und die kognitive Leistung zu verbessern.

3. Wählen Sie Vollwertkost (Vollwertkost)

Der Punkt ist, dass wir Nährstoffe aus echten Lebensmitteln erhalten. Vollwertkost bedeutet auch die am wenigsten verarbeiteten Lebensmittel. Der Körper erhält bei jeder Mahlzeit mindestens 300 ml fettarmes Protein aus tierischen oder pflanzlichen Quellen.

Vergessen Sie nicht, zugesetzten Zucker und gesättigte Fettsäuren zu reduzieren und die Leberfunktion zu verbessern, z. B. Rüben, Gemüse, Zitronen und Avocados.

Fermentierte Nahrungsmittelprodukte können auch die Darmgesundheit unterstützen, wie Joghurt, Kimchi und Miso.

4. Achtsamkeit trainieren

Sie können bei alltäglichen Aktivitäten aufpassen, egal ob Sie fahren, arbeiten, Geschirr spülen oder essen. Regelmäßige Meditation kann Ihnen helfen , die von Jahr zu beginnen Art und Weise von einem sehr einsam.

Untersuchungen haben gezeigt, dass 13 Minuten geführte Meditationssitzungen pro Tag über 8 Wochen die Angst reduzieren, den Aufmerksamkeitsfokus und das Gedächtnis verbessern können. Wenn 13 Minuten zu lang sind, können wir sie auf 5 oder 10 Minuten reduzieren, aber es ist jeden Tag konsistent.

5. Versuchen Sie, mehr zu bewegen (keine Notwendigkeit, es “Sport” zu nennen)

“Die Menschen werden sich eingeschüchtert fühlen, wenn sie gebeten werden, Sport zu treiben”, sagte Margaret Mangan, eine an der University of North Carolina registrierte Diätassistentin.

Es wird empfohlen, jede Woche mindestens 150 Minuten mäßig intensives Training oder 75 Minuten intensivere aerobe Aktivitäten durchzuführen. Die Dauer der Übung muss nicht alle auf einmal sein und muss nicht im Fitnessstudio durchgeführt werden. Sie können dies tun, indem Sie tanzen oder Zeit damit verbringen, das Haus zu putzen.

6. Denken Sie an etwas mehr, nicht weniger

Wir können leicht in die Mentalität des Aufgebens eintreten, wenn wir aufgefordert werden, unsere Ernährung zu ändern. Um nicht so einfach aufzugeben, schlug McLarney vor, “Entgiftung” in Betracht zu ziehen.

Das neue Jahr ist eine Möglichkeit , das Leben mit einer besseren Ernährung zu bereichern. Wenn Sie sich gelangweilt fühlen, versuchen Sie, jede Woche neue Obstsorten wie Sapotillbaum, Orangen, Äpfel, Birnen, Beeren und Spargel hinzuzufügen.

Disclaimer: We respect the intellectual property rights of others and you can find the original link to every image in this page by clicking the image through, which will take you to its original source. However, if you have ownership to any of the media shown in this page and would like us to take it down, please notify us here by mentioning the URL containing your image and we will take it down in maximum 48 hours upon receipt. You can check more on our DMCA policy here