Diese 5 Besten Protein-Nahrungsquellen Für Kinder

Posted on

Protein ist ein Nährstoff, der für das Wachstum eines Kindes sehr wichtig ist . Diese Nährstoffe werden im Allgemeinen aus tierischen Nahrungsmitteln wie Rindfleisch und Geflügel gewonnen. Proteinquellen für Kinder können jedoch nicht nur aus Fleisch gewonnen werden. Es gibt immer noch eine Vielzahl von Lebensmitteln, die für Ihr Baby nicht weniger nützlich sind.

Eine Proteinquelle für Kinder neben Fleisch

In Anbetracht der Haltung von Kindern, die wählerisch in Bezug auf Lebensmittel sind , gehen Eltern in der Regel den einfachen Weg, indem sie Fleisch als Hauptproteinquelle anbieten. Tatsächlich können Sie mit einer Vielzahl anderer proteinreicher Lebensmittel kreativ sein, wie zum Beispiel den folgenden:

1. Thunfisch

Thunfisch ist reich an Eiweiß, aber kalorien- und fettarm. 85 Gramm roher Thunfisch enthalten 20 Gramm Protein. Diese Menge entspricht 100 Prozent des Proteinbedarfs von Kindern im Alter von 4 bis 8 Jahren und 58 Prozent für Kinder im Alter von 9 bis 13 Jahren.

Thunfisch ist nicht nur eine gute Proteinquelle für Kinder, sondern enthält auch verschiedene B-Vitamine, verschiedene Mineralien und Omega-3-Fettsäuren. Obwohl es Quecksilber enthalten kann, ist der wöchentliche Verzehr von Thunfisch für Kinder noch relativ ungefährlich.

2. Mandeln

Fast alle Bohnensorten sind proteinreich, aber Mandeln gehören zu den besten. Die wissenschaftlich genannte Bohne Prunus dulcis enthält neben Eiweiß auch viele Ballaststoffe, gesunde Fette, Vitamin E, Mineralien und Antioxidantien.

Mandeln können sowohl eine Proteinquelle als auch ein gesunder Snack für Kinder sein. Wenn Sie nur eine Handvoll 28 Gramm Mandeln zu sich nehmen, kann Ihr Baby bis zu 6 Gramm Eiweiß aufnehmen.

3. Joghurt

Im Vergleich zu Milch ist das Eiweiß im Joghurt normalerweise höher. Einhundert Gramm Joghurt enthalten 3,5 Gramm Eiweiß oder 10-17 Prozent des täglichen Eiweißbedarfs von Kindern im Alter von 4-13 Jahren.

Joghurt enthält auch Kohlenhydrate, Ballaststoffe und Fett. Einige Joghurtsorten enthalten auch Kaseinprotein, das die Absorption von Kalzium und Phosphor erhöht.

4. Wissen

Tofu ist reich an Eiweiß und allen Arten von essentiellen Aminosäuren . Essentielle Aminosäuren sind Verbindungen, die zum Aufbau von Körpergewebe benötigt werden. Der Körper kann diese Verbindungen nicht selbst herstellen, daher muss Ihr Kind sie über die Nahrung aufnehmen.

Tofu ist nicht nur eine Proteinquelle für Kinder, sondern enthält auch Kohlenhydrate, Ballaststoffe, Fett, Kalzium und Eisen. Die abwechslungsreiche Ernährung macht Tofu zu einer der besten Alternativen, um Fleisch zu ersetzen.

5. Brokkoli

Eiweißreiche Lebensmittel für Kinder sind in der Regel ein Synonym für Tierfutter. Einige Gemüsesorten enthielten jedoch ausreichend Protein. Brokkoli enthält zum Beispiel etwa 2,8 Gramm Protein pro 100 Gramm pro Portion.

Brokkoli ist auch reich an Vitamin C. Vitamin C kann die Produktion von Kollagen genannten speziellen Proteinen stimulieren. Wachsende Kinder benötigen Kollagen, da dieses Protein bei der Bildung verschiedener Körpergewebe eine Rolle spielt.

Protein ist ein Hauptbestandteil von Muskeln, Knochen, Organen, Haut und fast allen anderen Körpergeweben. Daher brauchen Kinder, die wachsen und sich entwickeln, Nahrungsquellen für Proteine, um ihr Wachstum zu unterstützen.

Sie können mit einer Vielzahl der oben genannten Nahrungsmittel kreativ sein, um die Proteinaufnahme der Kinder zu erhöhen. Auf diese Weise kann Ihr Kind seinen Proteinbedarf decken, ohne sich schnell zu langweilen.

Disclaimer: We respect the intellectual property rights of others and you can find the original link to every image in this page by clicking the image through, which will take you to its original source. However, if you have ownership to any of the media shown in this page and would like us to take it down, please notify us here by mentioning the URL containing your image and we will take it down in maximum 48 hours upon receipt. You can check more on our DMCA policy here